Pflegetagegeldversicherung Beitragsrechner - die neuen Unisextarife sind da! Name* Anrede       Die neue geförderte Pflegeversicherung der Pflege Bahr ist da! Klicken Sie hier um mehr zu erfahren!
Vorname Telefon*
Ungeförderte Pflegetagegeldversicherung Hotline 0621 45 46 50 2 Straße Geb.*
Eingabe Geburtsjahr =Alter Beginn in PLZ/Ort Email*
          Sonstige Bemerkungen:
Voreinstellung 50/30/20€: Empfohlen 50€   Empfohlen 30 €   Empfohlen 20 € Senden Sie mir bitte gratis die Antragsunterlagen zum unten ausgewählten Anbieter zu!
Eingabe € Stufe 3: Stufe 2: Stufe 1  
  Hier klicken, hier geht es zum Rechner gesetzlich geförderte Pflege der Pflege Bahr
1. flexible Tarife (hohe Leistung in Stufe I zu Hause und ambulant möglich!) Ändern Sie oben (in den gelben Eingabefeldern) die Voreinstellung des Tagegelds nach ihrem Wunsch, dann können Sie unten die Erhöhung oder Verminderung als Pflegemonatsgeld je Stufe ablesen. Entsprechend ändert sich auch der Beitrag in den roten Feldern. Bei Fragen: Hotline 0621/ 45 4 6 50 2 Pflegetagegeldversicherung.com Bedingungscheck gemäß Kriterien von Finanztest 2011    
In jeder Stufe Höhe frei bestimmbar-Leistungen stat. /amb. gleich hoch Nach Eingabe oben Pflegemonatsgeld in € Stufe III Nach Eingabe oben Pflegemonatsgeld in € Stufe II Nach Eingabe oben Pflegemonatsgeld in € Stufe I Bei Demenz € pro Monat Stufe 0 Gesamtbeitrag Unisex Mann und Frau ab 01.01.2013 Leistung bei Demenz Stf. 0 Beitragsfreiheit im Leistungsfall Dynamik ohne Gesundheits-prüfung Sonder-zahlung Verzicht auf 3-jährige Wartezeit Einfacher Nachweis der Pflegebedürftigkeit Leistung europaweit Hilfs-leist-ungen Diese Tarife sind für diejenigen geeignet, die sich für später alle Optionen offenlassen wollen und auf höchstmögliche Flexibiltät Wert legen!
AXA 20% aus Stf.1 Ja Ja Nein Ja Ja Ja optional
Deutsche Familienvers. PZV gegen geringen Mehrbeitrag möglich Ja,Verdop- plung möglich Ja, auch bei Arbeitslosigkeit Ja Ja,bis 10.000€ Ja Ja Ja, weltweit Ja
Unsere Empfehlung Unsere Empfehlung
Münchener Verein gegen geringen Mehrbeitrag möglich optional optional Ja Nein bei Unfall Ja Ja Ja
Nürnberger inkl. Ja Nein Ja Ja,100-fach Ja Ja Ja Ja
Einmal Sonderzahlung
2. Starre Tarife Höhe des Tagegelds ist in den Stufen I und II prozentual vorgegeben, nach Tagegeld Stufe I absteigend sortiert . Leistungen ambulant und stationär gleich hoch.    
Universa 0 Nein Ja Ja Nein Ja Nein Nein Ja Wegen fehlender Flexibilität empfehlen wir diese Tarife nicht!
Gothaer 0 Nein Ja Eingeschr. Nein Bei Unfall Nein Nein Nein
Hallesche Ja Ja Ja Eingeschr. Ja eingeschränkt Ja Nein
R+V Ja Ja, ab Stf. 2 Ja Nein Ja eingeschränkt Nein Nein
Signal 0 Nein Ja Ja,bis 70 J. eingeschr.   eingeschränkt Ja Ja
Mecklenburgische Pflegeplus Ja Nein Ja Nein ab Stf 2 Ja Ja Ja
Württembergische Nein Ja, ab Stf. 2 Ja Eingeschr. Ja Nein Nein Nein
3. Starrer Tarif, die bei stationärer Pflege ab Stufe 1 immer 100% leisten. Achtung, nur geringe Leistungen bei häuslicher Pflege!!! (ambulant 70-75% weniger Leistung)    
Achtung diese Tarife sind nur empfehlenswert für Personen, die heute schon wissen, dass häusliche Pflege nicht in Frage kommt. Achtung! Hier droht sonst Abschiebung in ein Heim, weil es dort viel mehr Geld gibt!    
Anbieter Stufe III Stufe II Stufe I Stufe 0   Hier ist der Tarif der UKV/BBKK/VKB absoluter Spitzenreiter und hat das Zeug zum Testsieger in dieser Gruppe "hohe Leistung" stationär mit den besten Bedingungen! Diese Tarife sind für Personen geeignet, die heute schon wissen, dass eine Pflege zu Hause wegen fehlender Angehöriger/Kinder/Ehegatten nur schwer möglich sein wird! Wer sicher sein will, nicht in ein Heim abgeschoben zu werden, schließt nur Tarife ab, die bei häuslicher Pflege keine geringeren Leistungen vorsehen!
BBKK/UKV Pflege zu Hause Ja Ja, ab Stf. 0!!! Ja Ja, 60-fach Ja Ja Ja Nein
Pflege stationär
Einmalzahlung bei Ersteintritt
HUK PT zu Hause Ja Ja, ab Stf. I Ja Ja, 50-fach Ja Ja Ja Nein
stationär
Einmalzahlung bei Ersteintritt
Allianz PZTBest zu Hause Ja Ja, ab Stf. 3 Ja,bis 69 J. Nein Ja Ja Ja Ja
stationär
DKV KPEThäusliche Pflege Nein Nein Ja Nein Ja eingeschränkt Ja Nein
stationär
Deutscher Ring zu Hause 0 Nein Nein Nein Nein Bei Unfall eingeschränkt Nein Nein
stationär  
Hanse Merkur zu Hause 0 Nein Nein Ja Nein Bei Unfall eingeschränkt Ja Nein
stationär
4. Wer nur die hohen Heimkosten absichern will, kann viel sparen: Stationäre Tarife, keine Leistung bei häuslicher Pflege - 100 Leistung schon ab Stufe I möglich
Munchener Verein Tarif 426 B gegen geringen Mehrbeitrag möglich optional Ja Ja Nein bei Unfall Ja Ja Ja
Munchener Verein Tarif 427 B 0 gegen geringen Mehrbeitrag möglich optional Ja Ja Nein bei Unfall Ja Ja Ja
Munchener Verein Tarif 428 B 0 gegen geringen Mehrbeitrag möglich optional Ja Ja Nein bei Unfall Ja Ja Ja
ARAG Tarif 69 mit Heimbedürftikeitsbescheinigung 0 Nein Nein Ja Nein Ja Ja Ja Ja
Ohne vom MDK attestierter Heimbedürftigkeitsbescheinigung günstigster stationär Tarif
Anbieter Stufe III Stufe II Stufe I Stufe 0 Monatsbeitrag Leistung bei Demenz Stf. 0 Beitragsfreiheit im Leistungsfall Dynamik ohne Gesundheits-prüfung Sonder-zahlung Verzicht auf 3-jährige Wartezeit Einfacher Nachweis der Pflegebedürftigkeit Leistung europaweit Hilfs-leist-ungen